Vorstellung des neuen
Multimedia-Guides

Wolfgang Lettl, Die Einsicht (2003)

LETTL-Museum für surreale Kunst

In Zeiten von Corona ist es schwierig in Museen Führungen abzuhalten.

Mit Unterstützung der Landesstelle für nichtstaatliche Museen hat das LETTL-Museum deshalb einen abwechslungsreichen Multimedia-Guide erstellt.

Er enthält neben zahlreichen Audiodateien auch Animationen und kurze Videosequenzen.

Die Texte werden teilweise original von Wolfgang Lettl gesprochen.

Im Rahmen einer kurzen Einführung in die momentane Sonderausstellung „Kann Regen schön sein?“ präsentieren wir den neuen Multimedia-Guide.

Anmeldung unter: lttel@muesum.de